Fahrzeuge Feuerwehr Mainflingen

Mehrzweckboot MZB
Florian Mainhausen 5/78/1

Mehrzweckboot

Technische DatenMZB
FunkrufnameFlorian Mainhausen 5/78/1
Baujahr1995
Besatzung1/9


zur Bildergalerie MZB hier klicken!

Beschreibung / Aufgaben im Löschzug:

Die Besonderheit des Mehrzwegbootes liegt in seinem Antrieb. Bei der Anschaffung verzichtete man auf den konventionellen Antrieb mittels Schiffsschraube und ließ stattdessen einen Wasserstrahlantrieb verbauen. Bei dieser Art des Antriebes liegen mehrere Schrauben in einem Stahlrohr unter der Wasseroberfläche, durch welches das Wasser mittels Drehbewegung der Schrauben beschleunigt wird. Dieser Antrieb ermöglicht den Einsatz von Tauchern bei laufendem Motor.
Dank einer vorinstallierten Halterung ist es möglich einen Wasserwerfer zu montieren und so ein mögliches Feuer auf einem Schiff oder Uferbereich wirkungsvoll, aus sicherer Entfernung, zu bekämpfen. Das nötige Wasser kann mittels der tragbaren Pumpe welche vom LF 16 TS mitgeführt wird über ein im Rumpf verlegtes Ansaugrohr gefördert werden. Die Bugklappe lässt sich unter zuhilfenahme einer Hydraulik bis zur Wasserkante absenken, was so die Bergung einer im Wasser schwimmenden Person erleichtert, und für den Verunfallten schonender macht. 


Zurück zu den Fahrzeuge Feuerwehr Mainflingen